Künstlerbuch, Kobra, das Schlangennest, Kobra Bilder, Schlangen im Nest


Bilder, Künstlerbücher


Kobra, das Schlangennest

Künstlerbuch  "Tierbilder"



Aus dem Buchobjekt "gemalte Bilder von Tieren". Kobra Schlangen im Nest: Kobras sind Giftnattern), und kommen in etwa 20 Arten in weiten Teilen Afrikas und Asiens vor. Kobras haben als auffälliges Merkmal ein spreizbares Nackenschild, welches in der Drohhaltung ausgebreitet wird. Kobras erreichen eine Körperlänge von ca 1,20 Meter bis zu 2,30 Meter. Diese Schlangen können ihre Nackenhaut zu einer Haube ausbreiten, mache der Arten dieser Schlange haben dieses Nackenschild mit einer auffälligen Zeichnung versehen. Neben der Echten Kobra (Na ja) haben solche Zeichnungen auch die Gattungen: Königskobra (Ophiophagus hannah) oder die Südafrikanische Speikobra (Hemachatus haemachatus). Echte Kobras besitzen runde Pupillen sowie glatte Rückenschuppen in schrägen Reihen angeordnet. Kobras leben am Boden und verbergen sich häufig in Bauten von Nagern und hohlen Bäumen, in Hohlräumen von Steinhaufen usw. Diese Schlangen sind tagaktiv, wenn die Tiere ihren Lebensraum in Siedlungen und Städten angesiedelt haben, dann können sie aber auch dämmerungs- bis nachtaktiv werden. Kobras ernähren sich von kleinen bis mittelgroßen Säugetieren, Vögeln, Eiern, und kleinen Reptilien.
Die aufgerichtete Kobra mit Nackenschild als Tattoovorlage ist besonders beliebt. Als Tätowiervorlage werden seltener kleine zusammengeringelte Schlangen gewählt.
Das Bild der Kobras im Nest gehört als Bild 3 zum Künstlerbuch Tierbilder.

Weitere Bilder von Tieren:
Malerei, fliegender Adler · Bilder, Menschenaffe · Bilder, Tiere der Welt · Malerei, versteckte Huftiere · Bilder, versteckte Raubtierbabys · gemalte Pferde auf der Koppel · Bilder, gemalte Reise der Pinguine

"Tierbilder" kostenlos als Gru▀karten Kobra versenden

Buchmalerei, moderne Bilder


 
       Alle Bild- und Textrechte: © georgus Tierbilder Top